Auszeichnungen für AT&S für nachhaltige und umweltschonende Produktion

Mit der Verleihung von zwei renommierten Auszeichnungen an die AT&S Werke in Shanghai, China und Nanjangud, Indien, konnte AT&S unter Beweis stellen, dass die nachhaltige, effiziente und ressourcenschonende Herstellung von High-End Leiterplatten für Unternehmen längst gelebte Realität ist.

High-tech und ökologisch verantwortungsvoll stellt bei der Leiterplattenfertigung von AT&S keinen Widerspruch dar.

„Green Plant Certificate“ für AT&S Shanghai
Das AT&S Werk in Shanghai, der weltweit größte Produktionsstandort für HDI-Leiterplatten, wurde mit dem
„National Green Plant-Zertifikat“ ausgezeichnet. Dieses Zertifikat ist ein zentrales Element des 2016 eingeführten
chinesischen „Green Manufacturing Systems“, das die industrielle Entwicklung in China bei gleichzeitiger
Einhaltung hoher Umweltstandards beschleunigen soll. Das Gütesiegel, das bisher erst an einen Bruchteil der
chinesischen Industrieanlagen vergeben wurde, wird an herausragende Unternehmen verliehen, die in ihren
jeweiligen Branchen ein klares Bekenntnis zur Nachhaltigkeit gezeigt haben und in ihren Produktionsstätten
modernste Technologien und umweltfreundliche Praktiken einsetzen. Ausschlaggebend für die Erfüllung der
notwendigen Standards für die Zertifizierung waren unter anderem das innovative Wasserrecyclingsystem am
Standort Shanghai, optimiertes Prozessmanagement und die Durchführung verschiedener Projekte zur Steigerung
der Energieeffizienz und -effektivität im AT&S Werk.

AT&S Indien erhält ELCINA-Award
Nahezu gleichzeitig wurde AT&S Indien mit dem Produktionsstandort Nanjangud in der Nähe des indischen High-
Tech Zentrums Bangalore mit „ELCINA Award for Excellence in PCB Manufacturing“ ausgezeichnet. Der Preis wird
jährlich vom Fachverband der Elektronikindustrie Indiens (Electronic Industries Association of India – ELCINA) in
Anerkennung für herausragende Leistungen in der Leiterplattenfertigung verliehen. Der ELCINA Award wird unter
Berücksichtigung strenger Kriterien wie Technologie-Upgrades, Umweltschutz, nachhaltige Wachstumsrate und
Komplexität der Produkte vergeben und genießt im Bereich der Elektronikfertigung in Indien hohes Ansehen.
„Es freut mich, dass unsere Anstrengungen im Bereich der umweltschonenden und gleichzeitig wirtschaftlich
effizienten, nachhaltigen Fertigung von High-End Leiterplatten Anerkennung finden“, so AT&S-CEO Andreas
Gerstenmayer. „Langfristig ist es unser Ziel, zum Maßstab für die gesamte Branche zu werden und so unsere
ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung wahrzunehmen, die wir als weltweit führender Anbieter
von High-End Leiterplattenlösungen tragen. Um als Unternehmen dauerhaft erfolgreich zu sein, darf ökonomisch
erfolgreich und ökologisch verantwortungsvoll keinen Widerspruch darstellen.“

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild