Qualifizierungsförderung für Beschäftigte

Mit kompetenten Mitarbeitern wettbewerbsfähig bleiben

Arbeit, Soziales & Gesundheit
Ältere Arbeitskräfte - Symbol (2)


Erhöhen Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit, indem Sie die Ressourcen in Ihrem Unternehmen optimal ausschöpfen, älter werdende Belegschaften gesund und produktiv einsetzen und die Potenziale Ihrer Mitarbeiter mit maßgeschneiderten Schulungen weiterentwickeln. Das AMS unterstützt Sie dabei gerne - mit der Qualifizierungsförderung für Beschäftigte (QBN).

 



Wenn

  • Ihre Mitarbeiter höchstens Pflichtschulabschluss besitzen,
  • Ihre Mitarbeiter eine höhere Ausbildung als Pflichtschulabschluss besitzen, aber älter als 45 Jahre sind oder
  • Ihre Mitarbeiter den Lehrabschluss bzw. Abschluss einer berufsbildenden mittleren Schule mitbringen,


dann übernimmt das AMS

  • 50% der Kurskosten ab 24 Ausbildungsstunden
    und
  • 100% der Personalkosten ab der 25. Schulungs-Stunde bzw. bei Mitarbeiter mit höchstens Pflichtschulabschluss schon ab der 1. Stunde
    und
  • 100% der Beratungsleistung einer externen Unternehmensberatung, wenn Sie – gemeinsam mit anderen Unternehmen – Ihre Mitarbeiter im Qualifizierungs-Verbund qualifizieren lassen.

Im Verbund erhalten Sie kostenlose und individuelle Beratung zu Personalentwicklungsthemen, profitieren vom Austausch mit anderen Betrieben Ihrer Branche und nutzen das Netzwerk bei der Umsetzung der Schulungen für Ihr Unternehmen.

Detailinformationen zur Qualifizierungsförderung für Betriebe finden Sie unter http://www.ams.at/stmk/service-unternehmen/qualifizierung oder http://www.ams.at/stmk/service-unternehmen/foerderungen/qualifizierung

IV-IconInformationen zum Beitrag


IV-IconVerwandte Themen auf IV-Steiermark


IV-Iconiv-positionen

Neueste Ausgabe lesen
iv-exklusiv Bild