Hoch hinaus im Stölzle-Helikopter!

In luftige Höhen durften sich kürzlich sechs Stölzle Lehrlinge begeben.

Vor dem Flug, am Bild (v. links n. rechts): Raffler Markus, Starchl Jessica, Pinegger Julia, Kollegger Karim, Reinhold Wolfsberger (Ausbildungsleiter), Georg Feith (CEO), Hannes Reicher, Jan Redszus

Als Dankeschön und Anerkennung ihrer herausragenden Berufsschulleistungen, lud sie Georg Feith, CEO der Stölzle Glasgruppe, zu einem spektakulären Hubschrauberrundflug im Bezirk Voitsberg ein. Mit von der Partie waren auch Eva Kogelfranz von der HR-Abteilung sowie der Ausbildungsleiter von Stölzle-Oberglas, Reinhold Wolfsberger. Der firmeneigene Helikopter startete am Stölzle Firmengelände in Köflach und landete nach einem ausgedehnten Bezirksrundflug auf der Riegler Sportwiese in Krottendorf. Ein herzliches Dankeschön an das Gasthaus Dreimäderlhaus für die Landegenehmigung!

„Wir sind stolz darauf, dass diese sechs Nachwuchsstölzleaner ihre Berufsschulklassen mit Auszeichnung absolviert haben und stets mit großem Engagement in ihren Lehrberufen tätig sind. Darum möchten wir Ihnen mit diesem Helikopterflug etwas Einzigartiges bieten, das sie sicherlich noch lange in Erinnerung behalten werden!“ freut sich Daniela Riedler, Personalleiterin.

Die Stölzle-Lehrlinge:

  • Pinegger Julia Verena, Bürokauffrau
  • Reicher Hannes, Maschinenbautechnik
  • Raffler Markus, Zerspanungstechnik
  • Redszus Jan, Konstruktion
  • Kollegger Karim, Mechatronik
  • Starchl Jessica, Mechatronik

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild