Monika Stoisser-Göhring als CFO Newcomer des Jahres ausgezeichnet

Die besten Vorstände der österreichischen börsennotierten Unternehmen stehen fest: Zum 12. Mal wurden die CEO & CFO Awards von Deloitte Österreich gemeinsam mit Börse Express und CFO Club Austria verliehen. Unter den Ausgezeichneten mit dabei ist AT&S CFO Monika Stoisser-Göhring, die gestern Abend in Wien den Preis „CFO Newcomer des Jahres“ entgegennahm.

Monika Stoisser-Göhring als CFO Newcomer des Jahres ausgezeichnet

Der CFO Newcomer des Jahres wurde von den Mitgliedern des CFO Club Österreich gekürt. Die Jury begründete die Wahl von Monika Stoisser-Göhring mit ihren herausragenden Leistungen für das global tätige High-Tech Unternehmen AT&S sowie ihrem interessanten Werdegang.
Monika Stoisser-Göhring wurde im Juni dieses Jahres als CFO von AT&S bestellt. Sie ist seit 2011 für den High-End Leiterplattenhersteller AT&S tätig und leitete den Bereich „Group Finance & Controlling“ sowie zuletzt „den Bereich „Human Resources Global“.
„Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung und Wertschätzung meiner Kollegen. Diese Auszeichnung gilt auch dem gesamten AT&S-Team, das gerade in herausfordernden Zeiten eine enorme Leistung mit den nun entsprechenden Erfolgen gezeigt hat“, so kommentierte Monika Stoisser-Göhring ihre Auszeichnung.
Die weiteren Preisträger: In der Kategorie Nationaler CEO des Jahres überzeugte Stefan Doboczky, CEO von Lenzing. Zum besten nationalen CFO wurde heuer Gerald Mayer, CFO der AMAG, gewählt. Unter den internationalen CEOs konnte sich Johann Strobl, CEO der Raiffeisen Bank International, durchsetzen. Zum besten internationalen CFO wurde Reinhard Florey, CFO der OMV, gewählt.
AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft - First choice for advanced applications
AT&S ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von hochwertigen Leiterplatten und IC-Substraten. AT&S industrialisiert zukunftsweisende Technologien für seine Kerngeschäfte Mobile Devices & Substrates, Automotive, Industrial, Medical und Advanced Packaging. AT&S verfügt über eine globale Präsenz mit Produktionsstandorten in Österreich (Leoben, Fehring) sowie Werken in Indien (Nanjangud), China (Shanghai, Chongqing) und Korea (Ansan nahe Seoul) und beschäftigte im Geschäftsjahr 2016/17 im Jahresdurchschnitt 9.526 Mitarbeiter. Weitere Infos auch unter www.ats.net

IV-Iconiv-positionen

Neueste Ausgabe lesen
iv-exklusiv Bild