IV-Talente zu Gast beim Bundespräsidenten

Die IV-Steiermark lud die IV-Talente Johann Keil und Konstantin Pointner sowie zwei Mitglieder der JI Hartenaurunde David Kräftner und Martin Haslmayr zu einem Besuch bei Bundespräsident Alexander van der Bellen ein.

Die vier jungen Herren waren vom Treffen begeistert und Konstantin Pointner überbrachte mit seinem Cello einen musikalischen Gruß aus der Steiermark. Auch Alexander van der Bellen freute sich über den Besuch. Das Foto mit Johann Keil fand sogar seinen Weg in die social media Kanäle des Bundespräsidenten. Kein Wunder, wurde doch der Altirdninger gerade für die beste vorwissenschaftliche Arbeit ganz Österreichs ausgezeichnet. Die Talente Aktion der IV-Steiermark, die zum 70 Jubiläum 2017 gestartet wurde und 14 jungen Menschen in der Steiermark einzigartige Impulse ermöglichte, findet damit einen würdigen Abschluss.

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild